eye-print Logo
Inici

  El seu soci competent per a la presentació de la seva empresa

 Llocs Xarxa  Programació  Suport  Servei  Curiositats
 Referències  Àlbum  Contactes  Avís legal
Impressum
Protecció de Dades
 Vista general

 català   Printer Flag-DK Flag-FIN Flag-FR Flag-GR Flag-IT Flag-LV Flag-MT Flag-NL Flag-PT Flag-SC Flag-SE Flag-SLO Flag-SK Flag-TR  Flag-DE Flag-ES Flag-UK
L´Euro
Flag ct

Les monedes de Letònia

Seit dem 01.01.2014 ist der Euro die offizielle Währung in Lettland. 2006 stellte die "Bank of Latvia" die Entwürfe der Euromünzen des Landes offiziell der Öffentlichkeit vor. Zuvor waren alle lettischen Bürger aufgerufen, Vorschläge für die Gestaltung der Euromünzen bei der Nationalbank einzureichen. Ilze Kalnina setzte sich gegen rund 1.088 Vorschläge durch. Sie wollte neben der Verbundenheit der lettischen Bevölkerung zu ihrem Heimatland, auch die Bemühungen der Baltenrepublik um Freiheit und Stolz zum Ausdruck bringen. Neben der Kultur spielten vor allem die Traditionen des Landes eine wichtige Rolle für ihre Motivwahl.

Latvija pievienojās euro zonai 2014. gada 1. janvārī. Tā kā Latvija jau kopš 2004. gada 1. maija ir Eiropas Savienības dalībniece un ir Eiropas Savienības Ekonomikas un Monetārās Savienības dalībniece, tad Latvijai bija paredzēts līdz 2008.

1 Cent 2 Cent 5 Cent

Motiu 1, 2 & 5 ct.: Kleines Staatswappen

Alle Centmünzen zeigen das Staatswappen. Auf den 1, 2 und 5 Cent Münzen sieht man das kleine Staatswappen. Sie wurden von Laimonis Senbergs gestaltet.

Uz 1, 2 un 5 centu monētām nacionālās puses būs attēls Latvijas mazā ģerboņa.

 
10 Cent 20 Cent 50 Cent

Motiu 10, 20 & 50 ct.: Großes Staatswappen

Im Unterschied gegenüber dem Kleinen Staatswappen zeigen die 10, 20 und 50 Cent Münzen das Große Staatswappen, der mit Wappenhaltern abgebildet ist. Links ein Löwe und rechts der Greif, beide mit herausgestreckter Zunge, auf zwei Eichenzweigen stehend. Auch sie wurden von Laimonis Senbergs gestaltet.

Uz 10, 20 un 50 centu monētām nacionālās puses būs attēls Latvijas lielā ģerboņa.

 
1 Euro 2 Euro    2 Euro (old)

Motiu 1 & 2 €: Trachtenmädchen     /     Freiheitsdenkmal

Das lettische Trachtenmädchen war bereits vor dem 2. Weltkrieg das Motiv der 5 Lats Münze des Landes. Gestaltet wurde das 1 Euro Stück genauso wie die 2 Euro Münze vom Künstler Guntars Sietins. Da man ursprünglich eine Einführung des Euro zum Jahr 2008 für möglich annahm, zeigen die veröffentlichten Entwürfe die Jahreszahl 2008.

Ursprünglich war für das Motiv der 2 Euro Münze die Freiheitsdenkmal in Riga vorgesehen. Bei den aktuellen Entwürfen wird das Freiheitsdenkmal nicht mehr verwendet, da auf dem äußeren Ring nur die Europasterne geprägt werden sollen und man daher einen fehlenden Wiedererkennungswert befürchtete. Man änderte daher das Motiv, so dass auch auf den 2 Euro Münzen das Trachtenmädchen erscheint.
Das Freiheitsdenkmal wurde zu Zeiten der ersten lettischen Unabhängigkeit in den Jahren 1931 bis 1935 in Riga errichtet. Mit seinen 42,7 Metern ist es das höchste Denkmal seiner Art in Europa und wird tagsüber von einer Ehrengarde bewacht.

Uz Latvijas 1 un 2 eiro monētu nacionālās puses būs attēlots tautumeitas portrets.

 

 
Casa de la moneda

Les monedes Lettischen es fabriquen a Passac (França).


 
 

 ... enrere  

 
- Avís legal - Impressum - Protecció de Dades -

eye-print   -   viu la Xarxa amb altres ulls